Dienstag, 4. September 2012

[Nailart] Turquoise'n'Cream Stripes

Bei thecraftyninja.com habe ich ein schönes sommerliches Nailart gefunden. Es ist normalerweise sehr einfach zu machen, ich hatte allerdings erhebliche Probleme.

Man schneidet sich einfach dünne Tesafilm-Streifen zurecht, die man auf eine Basis-Farbe klebt und dann mit einer anderen Farbe den Nagel nochmals lackiert. Tesafilm-Streifen abziehen, fertig.

Als Basis-Farbe habe ich sensuality aus der into lace-LE von p2 benutzt. Das Ergebnis war streifig und unschön. Ich komme seit ich die essie-Lacke benutze irgendwie nicht mehr mit anderen Lacken klar. Wie man auf den Photos sehen kann, ist die Haltbarkeit des p2-Lacks auch nicht wirklich überzeugend - bereits nach einem Tag kam es zu unschönen Abnutzungserscheinungen.

Auf meiner linken Hand hat das Nailart ganz gut funktioniert, auf der rechten war es eine Katastrophe. sensuality wollte einfach nicht durchtrocknen und beim Abziehen der Tesafilm-Streifen zog ich die Basis-Farbe mit ab. Super. Nach zweimaligem Scheitern ließ ich meine rechte Hand einfarbig.

  • 1 Coat "nourish me" (essie)
  • 2 Coats "sensuality" (p2 – into lace)
  • 2 Coats "marshmallow" (essie) auf Daumen & Ringfinger
  • 1 Coat "good to go" (essie)


[zum Vergrößern bitte auf die Photos klicken]

Wie gefällt euch das Ergebnis?

1 Kommentar:

  1. Sieht mal wieder toll aus :)
    Ich hab da irgendwie keine Geduld fü etwas ausgefallenes^^

    AntwortenLöschen

© adicción a . . ., AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena