Dienstag, 23. Oktober 2012

[Review] etatpur - Salicylsäure 70 (A21)





Ich habe leider - nachdem ich meine schlimme Pickelphase überwunden habe - ein ziemlich unregelmäßiges Hautbild mit vereinzelten Pickeln, erweiterten Poren und schwarzen Mitessern. Drogerieprodukte brachten bisher keine Besserung, also bestellte ich mir etwas bei etatpur.de.

Nach 4-wöchiger Testphase kann ich euch nun endlich ein Review zu der Salicylsäure 70 von etatpur liefern.






Das Herstellerversprechen:
Der pure Aktivstoff Salicylsäure 70 wird gegen kleinen Hautunreinheiten empfohlen: unregelmäßiges Hautbild und vor allem schwarze Mitesser.

Salicylsäure 70 besitzt reinigende, adstringierende und sanft explienende Eigenschaften zur Glättung des Hautbilds. Nach und nach werden Unreinheiten und abgestorbene Hautzellen beseitigt. Außerdem normalisiert sie den pH-Wert der Hautoberfläche, um eine gute Feuchtigkeitsversorgung zu gewährleisten.

Konsistenz & Geruch:
Die Konsistenz ist gelartig, der Geruch ist angenehm frisch.

Anwendung:
etatpur empfiehlt als Grundbehandlung 1 - 4 Tropfen der Salicylsäure 1 - 2mal täglich auf dem Gesicht zu verteilen und die Augenkontur auszulassen.
Die Salicylsäure lässt sich auch mit anderen Aktivstoffen gemeinsam verwenden und kann so zum Beispiel als Akuttherapie oder Intensivkur angewendet werden.
Ich habe morgens und abends jeweils 3 Tropfen auf meine Hand tropfen lassen und diese dann auf mein Gesicht aufgetragen und einmassiert. Das Gel lässt sich mithilfe eines mir bisher unbekannten Pipetten-ähnlichen-Verfahrens einfach und unkompliziert dosieren.

Wirkung:
Mein Hautbild hat sich innerhalb der 4-wöchigen Testphase erheblich gebessert. Pickel verschwanden nach kürzester Zeit, meine Poren verkleinerten sich und Mitesser wurden langsam immer weniger.
Ich habe als begleitende Creme die Mattierende ausgleichende Pflege von etatpur benutzt.

Inhalt & Preis:
Die Salicylsäure beinhaltet 15 ml und ist für 9,80 € bei etatpur erhältlich.

Meine Meinung:
Die Salicylsäure hat mein Hautbild sehr verbessert. Es wirkt ausgeglichener und ebenmäßiger, meine Poren sind weniger auffällig und ich habe kaum noch kleine Pickel. Ein paar Mitesser sind zwar noch vorhanden, diese werden aber hoffentlich mit weiterer Behandlung bald verschwinden. Ich konnte keinerlei Unverträglichkeiten feststellen, obwohl ich eine sehr empfindliche Haut habe. Positiv ist außerdem die Dosierungsmöglichkeit mit der sich das Gel sehr gut entnehmen und der Glasflakon sich bis zum letzten Tropfen aufbrauchen lässt. Das Gel ist außerdem sehr ergiebig, ich konnte es circa 6 Wochen benutzen.

Fazit:
Empfehlenswert für Menschen, die sich ein ebenmäßigeres Hautbild wünschen und kleine Unreinheiten beseitigen möchten.  

Kommentare:

© adicción a . . ., AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena